Höhlen-Beleuchtung

Zunächst mit Kerzen und Fackeln, später mit Gas oder ersten elektrischen Bogenlampen, dann mit Glühlampen und heute immer häufiger mittels modernster energieparender LED-Technik wird in den den Sauerländer Schauhöhlen die „ewige“ Dunkelheit erhellt.