Dechenhöhle

Das unterirdische Zauberreich

„Wolfsschlucht", "Nixengrotte" oder „Gemüsegarten“ – bei der Namensgebung in der Dechenhöhle in Iserlohn-Grüne konnten die Entdecker aus dem Vollen schöpfen. Denn als eine der vielseitigsten und besucherreichsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, bietet sie ihren Gästen Einblicke in die Geheimnisse des Berges

Infos über die Dechenhöhle

Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die Dechenhöhle.

Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn

Zur Dechenhöhle gehört "Das Deutsche Höhlenmuseum", das einzige Höhlenmuseum in Nordrhein-Westfalen. Es zeigt neben zahlreichen Knochen von eiszeitlichen Tieren faszinierende Bilder aus der Höhlenwelt und bietet eine Dokumentation zu den größten Höhlen der Erde.

Die Höhlenlichter in der Dechenhöhle

Höhlenlichter 2016

Iserlohn

Für Sauerländer ist es die Metropole, für das benachbarte Ruhrgebiet die erholsame Waldstadt vor der Haustür. Zwischen Ruhrtal und Lenne, zwischen Flussauen und Mittelgebirge gibt es Landschaft satt. Iserlohn als größte Stadt des Sauerlandes vereint städtisches Leben und Natur in idealer Weise.